Zum Inhalt

Schwerer Verkehrsunfall

Am 22.07.2015 wurden wir gegen 15 Uhr auf die Staatsstraße 2062 nähe Schwaiganger alarmiert. Dort ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein Rollerfahrer tragischerweise ums Leben kam. Beim abbiegen auf die Staatstraße 2062 übersah der Rollerfahrer ein von Murnau kommendes Fahrzeug und wurde seitlich erfasst. Leider kam jede Hilfe zu spät.  Da ein Gutachter angefordert wurde, mussten wir die Fahrbahn komplett sperren und die Autos an der Autobahnauffahrt Großweil und auf der Staatsstraße 2062 Abzw. Ohlstadt umleiten. Nachdem der Gutachter seine Arbeit erledigte, mussten wir die Unfallstelle noch reinigen. Nach gut 5 Stunden konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Published inEinsätze

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.