Zum Inhalt

Rauchentwicklung im Gebäude

Datum 23.02.2021

Um kurz vor vier Uhr morgens heulte die Sirene in Ohlstadt auf, die Wehrmänner eilten zum Gerätehaus und wurden durch die Leitstelle ILS Oberland an das Hotel Alpenblick beordert. Das erste Obergeschoss war bei Eintreffen der Einsatzkräfte schon stark verraucht. Mittels schwerem Atemschutz machten sich die ersten Floriansjünger in den dichten Rauch auf. In einem Seminarraum wurde in einem Kabelschacht, welcher im Boden verlegt war, ein Schmorbrand festgestellt. Der Brand war zwar schnell gelöscht, dennoch galt es den Ausbruch des Kabelbrandes zu finden. Zur Unterstützung wurde die Murnauer Wehr mit Atemschutzgeräteträgern hinzugezogen.

In einer akribischen Detektiv-Arbeit suchten die Ehrenamtlichen das ganze Haus ab. Erst in den Morgenstunden konnte der 1. Kommandant und Einsatzleiter der Feuerwehr Ohlstadt, Christoph Gratz Entwarnung geben. Im ersten Obergeschoss konnte die Brandstelle in einem Kabelschacht lokalisiert werden, hierfür musste ein Teil des Bodens geöffnet werden. Derzeit werden Sanierungsarbeiten am Hotel durchgeführt. Ob diese in Zusammenhang mit dem Brand stehen ist derzeit nicht bekannt. Gratz zeigte sich erleichtert, dass keine Übernachtungsgäste untergebracht waren. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst wurden auch die Ehrenamtlichen der BRK-SEG Ohlstadt mit ihrem Einsatzfahrzeug hinzugezogen.

Zeit 03:55 Uhr
Ort Ohlstadt Heimgartenstraße
Alarmstichwort B3 – Rauchentwicklung im Gebäude
Kräfte 47
Weitere Kräfte FFW Murnau, 2 RTW, 1 Notartzt, SEG Ohlstadt, Polizei Murnau
Dauer 2 Stunden
Kabelbrand, Feuer im Hotel Alpenblick in Ohlstadt, Brand Kabel-Schacht, 23.02.2021 Foto. Dominik Bartl
Kabelbrand, Feuer im Hotel Alpenblick in Ohlstadt, Brand Kabel-Schacht, 23.02.2021 Foto. Dominik Bartl
Kabelbrand, Feuer im Hotel Alpenblick in Ohlstadt, Brand Kabel-Schacht, 23.02.2021 Foto. Dominik Bartl
Published inEinsätze

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.