Zum Inhalt

Wohnhausbrand

Datum 16.04.2020

Zur Unterstützung der Kammeraden aus Murnau wurde die FFW Ohlstadt nach Murnau zum Brand der Grüngasse gerufen. Aus bislang unbekannter Ursache brach das Feuer in einem Wohnhaus aus und griff im weiteren Verlauf auf zwei direkt angrenzende Häuser über. Mit 8 Atemschutzgeräteträgern im Innen- und Außenangriff unterstützten wir die Löschmaßnahmen, später speisten wir das LF 16 in die Wasserversorgung mit ein und kümmerten uns mit Einbruch der Dunkelheit um ausreichend Beleuchtung. Gegen 23:00 Urhr war für uns der Einsatz nach 8 Stunden beendet, während sich die weiteren Löscharbeiten noch über die komplette Nacht bis in die Morgenstunden zogen.

Zeit 14:53 Uhr
Ort Murnau, Grüngasse
Alarmstichwort Wohnhausbrand
Kräfte 16
Weitere Kräfte Feuerwehren: Hechendorf, Weindorf, Penzberg, Kochel, Uffing, Seehausen, Ohlstadt, Garmisch, Eschenlohe, Peißenberg, Obersöchering, Iffeldorf, Eglfing, KBI Landkreis Garmisch Partenkirchen und Weilheim Schongau THW Ortsverband Garmisch und Weilheim BRK Bereitschaft Murnau, ILS Oberland, Rettungsdienst, PSNV KIT Garmisch Partenkirchen, Polizeiinspektion Murnau, Bereitschaftspolizei Bayern
Dauer 8 Stunden
Published inEinsätze

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.