Zum Inhalt

Ölspur auf A95 Auffahrt

Datum 21.06.2020

Ein Autofahrer aus dem Raum Miesbach verlor am Sonntag, den 21.06.2020 gegen 15.00 Uhr mit seinem Audi eine größere Menge Öl auf der A95 Richtung Garmisch. Zunächst ging man von ca. 500m aus, jedoch stellte sich die Spur mit knapp 2Km als deutlich länger heraus. Zusammen mit der Feuerwehr Murnau wurden für 2 Stunden abwechselnd die betroffenen Fahrbahnen abgesichert, während eine Spezialfirma in der Zwischenzeit das Öl entfernte.

Zeit 14:49 Uhr
Ort Ölspur auf A95 Auffahrt Pömetsried Richtung München
Alarmstichwort THL, Ölspur
Kräfte 17
Weitere Kräfte FFW Murnau; PI Starnberg
Dauer 2,5 Stunden
Published inEinsätze

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.