Zum Inhalt

Hochwasserschäden

Datum 04.08.2020

Durch die starken Niederschläge von Montag auf Dienstag (150 l / m²) wurde die FFW Ohlstadt zu mehreren Einsätzen im Ortsgebiet gerufen.

Bereits um 5:44 Uhr wurden wir zum ersten Einsatz gerufen. Die B2 war bereits zu diesem Zeitpunkt stark überflutet. Eine Polizeistreife kontrollierte noch einmal die B2 ob auch alle PKW´s aus dem Gefahrenbereich waren. Leider wurde das Polizeiauto dann selbst Opfer der Fluten. Die FFW Ohlstadt konnte das Polizeiauto gerade noch rechtzeitig aus den immer höher steigenden Fluten retten.

Weiter ging es dann um 6:00 Uhr in der Bruckmaier Str. Das Oberflächenwasser des Heimgartengebietes drückte an die Wohnbebauung und es drohten hier zahlreiche Keller zu überfluten.

Gegen 6:45 mussten wir in der Alpspitzstraße den Keller leer pumpen. Das Grundwasser stieg zu sehr an, so dass der Sickerschacht nicht mehr funktionierte. Die eingebaute Pumpe im Schacht war ebenfalls defekt. Dadurch drückte das Grundwasser über die Kellerschächte in das Gebäude.

Ebenfalls wurden wir zu den gemeindlichen Gebäuden Kindergarten und Kommunaler Wohnungsbau gerufen, die ebenfalls durch das Grundwasser im Keller Wasser hatten.

Gegen 10:00 Uhr musste dann auch die B2 Richtung Garmisch gesperrt werden, da auf Höhe Weghaus die Fahrbahn überflutet war. Normalerweise würden hier zwei „Gesperrt“-Tafeln aufgestellt werden. Diese Schilder wurden aber von den PKW-Fahrern missachtet und diese benutzten weiter die B2. Aus diesem Grunde wurden 2 Kammeraden abgestellt, die den Verkehr umleiteten um weitere Unfälle zu vermeiden.

Der Einsatz konnte dann gegen 19:00 Uhr beendet werden. Es wurden an verschiedenen Objekten noch Pumpen zurück gelassen, die Übernacht das Grundwasser aus den Keller abgepumpt haben. Diese konnten aber dann am nächsten Tag abgebaut werden.

Zeit 05:44 Uhr
Ort Ohlstadt, gesamtes Ortsgebiet
Alarmstichwort Hochwasserschäden
Kräfte 25
Weitere Kräfte Polizei und FFW Eschenlohe
Dauer Ganztägig

Weitere Bilder und Videos auf BR24: https://youtu.be/duCcInbkYCc

Published inEinsätze

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.