Zum Inhalt

Abgestürztes Kleinflugzeug

Datum 20.08.2020

Die FFW Ohlstadt bekamm am 20.08.2020 gegen 17:39 eine Alarmierung mit dem Stichtwort „ Abgestürztes Kleinflugzeug“. Schnell wurden die Gedanken an den Segelflugzeugabsturz im Jahr 2018 hervorgerufen (Siehe Einsatz 19.10.2019). Beim Eintreffen am Segelflugplatz stellte sich heraus, dass es sich um einen Kunstflieger handelte, der einen Sturzflug simulierte. Zusätzlich zündete er eine Rauchrakete. Die FFW Ohlstadt konnte ohne Eingreifen wieder abrücken.

Zeit 17:39 Uhr
Ort Segelflugplatz Pömetsried
Alarmstichwort Abgestürztes Kleinflugzeug
Kräfte 29
Weitere Kräfte FFW Murnau, FFW Hechendorf, KBI, THW GAP, FüGK, RTW, ELRD, NEF, Polizei
Dauer 30 Minuten

Published inEinsätze

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.