Zum Inhalt

Verkehrsunfall mit 2 PKW, Person eingeklemmt

Datum 22.04.2021

Die FFW Ohlstadt wurde zu einem Verkehrsunfall auf der St 2062 Richtung Großweil alarmiert. Als Alarmstichwort wurde gemeldet: VU mit 2 PKW´s, eine Person eingeklemmt. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden bereits beide Personen die am Unfall beteiligt waren vom Rettungsdienst versorgt. Unsere Kameraden der FFW Großweil kamen kurz vor uns an der Einsatzstelle an und befreiten die Person mittels Rettungssatz. Die FFW Ohlstadt unterstützte die Kräfte aus Großweil. Zugleich wurden von den nachrückenden Fahrzeugen der beiden Feuerwehren eine Vollsperrung der St 2062 zwischen Schwaiganger und der Autobahnauffahrt Großweil eingerichtet. Nach gut 2,5 Stunden konnte die Einsatzstelle an die PI Murnau und der Straßenmeisterei Oberau übergeben werden und wir konnten ins Gerätehaus zurückkehren.

Auf diesem Wege möchten wir uns für die Super Zusammenarbeit mit der FFW Großweil bedanken. Auch wünschen wir den beiden Unfallbeteiligten gute Besserung.

Zeit 14:48 Uhr
Ort Ohlstadt, St 2062
Alarmstichwort THL
Kräfte 18
Weitere Kräfte FFW Ohlstadt, FFW Großweil; GAP 2/2; PI Murnau, Rettungshubschrauber; Notarzt, Rettungsdienst
Dauer 2,5 Stunden
Schwerer Unfall auf der St2062 zwischen Schwaiganger und Großweil, Frontal in den Gegenverkehr, 22.04.2021 Foto: Dominik Bartl (newsmediaservice.de)
Schwerer Unfall auf der St2062 zwischen Schwaiganger und Großweil, Frontal in den Gegenverkehr, 22.04.2021 Foto: Dominik Bartl (newsmediaservice.de)
Schwerer Unfall auf der St2062 zwischen Schwaiganger und Großweil, Frontal in den Gegenverkehr, 22.04.2021 Foto: Dominik Bartl (newsmediaservice.de)

Published inEinsätze

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.